Home Impressum Datenschutz


Seit 1986 sind Grüne im Hessisch Oldendorfer Stadtrat vertreten.

In der jetzt auslaufenden Ratsperiode haben wir in einer 2 Mann-Opposition
gegen eine große Koalition von CDU/FDP/SPD mit 33 Ratsmandaten entscheidende
Impulse gesetzt und waren mit Klasse anstatt Masse ein ernstzunehmender
politischer Gegner.

  • Unsere Politik richtete sich gegen Geldverschwendung in einem
    schon von Schulden geprägten Haushalt. Deshalb fanden Groß-
    Projekte wie der Verkehrskreisel, der neue Busbahnhof und die
    jetzt begonnene Variante des Rathausneu/-Umbaues nicht unsere Zustimmung.
  • Sinnvolle Jugendarbeit mit einem eigenen - von uns geforderten -
    Jugendzentrum wurde demgegenüber von der großen Koalition abgelehnt.
  • Mit uns wurden moderate Anhebungen der Kindergartengebühren
    und der PC-Einsatz als Bildungsförderung an Schulen durchgesetzt.
  • Durch unsere Stimmen konnte der Wasserbeschaffungsverband Süntel
    erhalten bleiben und damit preisgünstige Wasserpreise aus dieser Region.
  • Die Inliner-Strecke zwischen Fischbeck und Hessisch Oldendorf
    war unsere Idee.
  • Alternative Energiegewinnung findet nun endlich, auch durch uns bewirkt,
    in Form von Biogasanlagen und Fotovoltaik statt.

Insgesamt eine positive Bilanz konstruktiver Arbeit!

News

Neuer Ortsverbands-Vorstand bei B90/Die Grünen Hessisch Oldendorf

Solar auf's Dach

5 Stadtratssitze für Grüne in Hessisch Oldendorf

Kommunal- und Bürgermeisterwahl 2021
B90/Die Grünen Hessisch Oldendorf

Rufbus für Hessisch Oldendorf ab 5.2.2020

Neue Radwegeverbindung Rumbeck-Fuhlen

Kommunalwahlergebnisse 2016 von B90/Die Grünen Hessisch Oldendorf